Logo
 
Werden Sie Teil unseres starken Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeitenden und Lehrenden, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.
 
 




Die Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik der Hochschule Aalen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine:n

Werkstattmeister:in (w/m/d)
- in Vollzeit (39,5 h/Wo.) -

Für die Unterstützung von Lehre, Forschung und Infrastruktur an der Hochschule sucht die Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik eine:n engagierte:n Meister:in mit breit angelegten fertigungstechnischen Kompetenzen. Sehr gerne aus dem Bereich des Modell- oder Prototypenbaus, sowie Designmodellbaus. Der Umgang mit Materialien wie PU-Schaum, Holz, Metall und Kunststoffe sind Ihnen geläufig und Sie kennen sich mit dem richtigen Einsatz von Werkzeugen und Maschinen aus.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

Sie werden als Meister:in in der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik für den sicheren Betrieb unserer Prototypenwerkstatt, die u.a. moderne Werkzeugmaschinen, wie Lasercutter und 3D-Drucker umfasst, verantwortlich sein. Ferner werden Sie Studierende, Mitarbeitende und Lehrende bei der Sicherheitsunterweisung, Inbetriebnahme und Nutzung von Maschinen und Werkzeugen theoretisch und praktisch unterstützen. Auch die Materialbeschaffung und die zeitliche Organisation der Werkstattnutzung durch Lehrkräfte und Studierende im Rahmen von Vorlesungen und Projektarbeiten gehören zum Aufgabengebiet.

      Ihr Profil:

      Voraussetzung ist ein entsprechender Abschluss im Bereich Modellbau, Schreinerei, Metallbau o.ä. mit der Weiterbildung zum:r Meister:in. Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Sicherer Ausdruck in Wort und Schrift sowie der Umgang mit moderner Software im Bereich CAD/CAM sind für Sie selbstverständlich. Eine hohe Motivation, stark ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung runden Ihr Profil ab.

              Wir bieten Ihnen:

              • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
              • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
              • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
              • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
              • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
              • Moderne Büroausstattung
              • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
              • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
              • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
              • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

              Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und ist grundsätzlich teilbar.

                      Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis maximal Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte Personen, die sich bewerben, werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv

                      Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Sabine Gold https://www.hs-aalen.de/chancengleichheit

                      Fragen Sie uns!
                      Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Frank Gärtner  frank.gaertner@hs-aalen.de

                      Sie haben Interesse?

                      Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.06.2022 über unser Online-Bewerbungsportal.

                       

                      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung