Logo


Nächster Halt: Zukunft
Werden Sie Teil unseres Teams!

 

Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeitenden und Lehrenden, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.

Die Hochschule Aalen sucht für die regionale Kompetenzstelle Ressourceneffizienz KEFF+ Ostwürttemberg zum 01.04.2023 eine:n

Mitarbeiter:in (w/m/d)
- inTeilzeit (mind. 50%) oder Vollzeit 100% (39,5 h/Wo.) -

Wir suchen nach motivierten Personen, die mit uns gemeinsam die Energiewende voranbringen wollen. Sie kennen sich aus mit dem effizienten Einsatz von Ressourcen? Sie kommen in ein Unternehmen und haben sofort die ersten Ideen, was man verbessern könnte? Sie wissen wie man mit Unternehmern redet und diese von einer Idee begeistern kann? Sie lieben es, in einem diversen Team zu arbeiten und sich mit Spezialisten anderer Bereiche intensiv auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Ihre Tätigkeit:

  • Ausübung der Aufgaben des KEFF+ Effizienzmoderators in Form von Initialgesprächen (sog. KEFF+Checks) zur Identifizierung von Einsparpotentialen im Bereich der Energie- und Ressourcenef-fizienz bei KMUs der Region inkl. der Zusammenfassung in einem Protokoll
  • Empfehlungen von Fördermöglichkeiten, Unterstützung bei der Umsetzung von Optimierungsmaß-nahmen sowie Vermittlung von Fachexperten und Best Practice Beispielen
  • Angebote von Infoveranstaltungen zu Themen rund um Energie- und Ressourceneffizienz (online und offline)
  • Umsetzung der Strategie für KEFF+ Ostwürttemberg und Verantwortung für die Zielerreichung
  • Ausbau und Pflege des bestehenden Netzwerkes
  • Vertretung von KEFF+ bei externen Veranstaltungen, wie Kongressen, Preisverleihungen, Gemeinde-ratssitzungen etc.
  • Nachhaltige Etablierung von KEFF+ als kompetenter Ansprechpartner in der Region

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse aus alternativen Bildungswegen
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung im technischen Bereich, insbesondere Erfahrung im Um-gang mit mittelständischen Firmen
  • Sie sind ein ausgesprochener Team-Player
  • Ein ausgeprägtes Kommunikationstalent, sicheres Auftreten, Überzeugungsvermögen und soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Ein tiefes Verständnis der Themen Energie- und Ressourceneffizienz eingebettet in Kenntnisse der Energietechnik sollten vorliegen
  • Ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft, die Fähigkeit zum selbständigen und eigen-verantwortlichen, zielorientierten und strukturierten Arbeiten sowie gute Kenntnisse von Standard Office-Programmen werden vorausgesetzt
  • Sie sind belastbar und arbeiten sich gerne in neue Themen ein
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und sind lokal reisebereit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Moderne Büroausstattung
  • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
  • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

Die Stelle ist bis 28.02.2027 befristet und die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte Personen, die sich bewerben, werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv.

Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Sabine Gold https://www.hs-aalen.de/chancengleichheit

Fragen Sie uns! Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Frau Prof. Dr. Martina Hofmann, martina.hofmann@hs-aalen.de. Weitere Informationen zur Kompetenz-stelle Ressourceneffizienz finden Sie hier: https://www.keffplus-bw.de/de/ostwuerttemberg.

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.01.2023 über unser Online-Bewerbungsportal.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung