Logo
 
Werden Sie Teil unseres starken Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hoch-schulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter*innen und Professor*innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.
 
 




Die Hochschule Aalen sucht im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes der Maßnahme „FH Personal" für die Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d)
- in Vollzeit (39,5 h/Wo.) –

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

50% Projektbegleitung der Maßnahmen Focus + Shared Professorships

  • Weiterentwicklung von Beschäftigungsformaten von neuberufenen Professoren hinsichtlich Tandem-Professuren in Zusammenarbeit mit Industriepartnern
  • Akquise und Koordination von Lehrbeauftragten
  • Ausarbeitung und Schreiben von wissenschaftlichen Berichten im Rahmen des FH-Personal-Projekts
  • Durchführung einer jährlichen Evaluation zur kontinuierlichen Initiierung von Verbesserungsprozessen

50% Projektbegleitung der Maßnahmen Bewerbererleben + Mentoring (Personalabteilung)

  • IST-Analyse des aktuellen Berufungsprozesses an der Hochschule Aalen sowie die Optimierung des Berufungsverfahrens (Preboarding + Onboarding)
  • Mitwirkung beim Aufbau eines Mentoring-Programms zur optimalen Begleitung und Integration der neuberufenen Professorinnen und Professoren
  • Unterstützung bei der schrittweisen Umsetzung der generierten Lösungsansätze des Mentoring-Programms

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen erfolgreichen Hochschulabschluss in der öffentlichen Verwaltung (Public Management oder Digitales Verwaltungsmanagement) oder im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit vorzugsweise dem Schwerpunkt Personalwesen. Erste einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Onboarding und Personalentwicklung sind wünschenswert. Erfahrungen im Hochschulsektor sowie im Projektmanagement sind von Vorteil. Sie zeichnet eine rasche und sichere Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit zu selbstständigem und vorausschauendem Arbeiten aus. Ihr Arbeitsstil ist von einem dienstleistungsorientierten Handeln geprägt, gepaart mit hoher Eigeninitiative, Zielorientierung und Struktur. Sie sind sicher im Verfassen von Texten sowie im konzeptionellen Arbeiten, zudem fällt Ihnen die Arbeit mit Gesetzestexten leicht. Gute Kenntnisse von Standard Office-Programmen werden vorausgesetzt.

      Wir bieten Ihnen:

      • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
      • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
      • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
      • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
      • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
      • Moderne Büroausstattung
      • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
      • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
      • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

      Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und grundsätzlich teilbar.

              Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv.

              Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Sabine Gold http://www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

              Fragen Sie uns!
              Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Dr. Markus Peter,  markus.peter@hs-aalen.de oder Herrn Prof. Dr. Harald Riegel,   harald.riegel@hs-aalen.de.

              Sie haben Interesse?

              Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.05.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

               

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung