Logo
 
Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter/innen und Professor/innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 100 Kooperationspartner weltweit.
 
 

Die Hochschule Aalen sucht für die Hochschulverwaltung zur Einführung eines integrierten Campus Management Systems (CMS) im Rahmen einer Kooperation von vier Hochschulen einen

Projektleiter (m/w/d)
- 100 v.H. -

Aufgabengebiet:

Die Hochschule Aalen beabsichtigt, ein umfassendes IT-basiertes Campus Management System in Kooperation mit insgesamt vier Hochschulen einzuführen. Kernprozesse in Studium und Lehre sollen im Zuge der Einführung dieses Systems analysiert und optimiert werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitung des Projektes zur Einführung eines Campus Management Systems im Verbund von fünf Hochschulen sowie bei der Implementierung der ausgewählten Software an der Hochschule Aalen, insbesondere Kommunikation, Koordination und Projektmanagement
  • Verantwortliche Mitwirkung im Verbundprojekt der fünf Hochschulen, insbesondere Kommunikation und Koordination der verbundrelevanten Projektaktivitäten zwischen Verbund und Hochschule Aalen
  • Analyse und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und Strukturen der Studierenden- und Prüfungsverwaltung mit Teilprozessen in den Fakultäten und anderen Organisationseinheiten zur Vorbereitung des Einführungsprojekts
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen

Einstellungsvoraussetzungen:

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit Projektmanagementerfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Sie haben grundlegende Kenntnisse in der Modellierung von Geschäftsprozessen
    • Sie verfügen über praktische Erfahrung in der Projektarbeit und im Prozessmanagement – vorzugsweise im Hochschulbereich
    • Sie besitzen eine hohe Motivation und Belastbarkeit zur konzeptionellen und aktiven Gestaltung der Projektinhalte
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus

    Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet und nicht teilbar. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV L).

    Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit. Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach den für das Land geltenden Tarifverträgen. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter  http://www.hs-aalen.de/sbv.

    Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Gabriele Beirle http://www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

    Weitere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie von Frau Sabine Stradinger, sabine.stradinger@hs-aalen.de

    Sind Sie interessiert?

    Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 31.05.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung