Logo
 
Die Hochschule Aalen ist eine forschungsstarke Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter/innen und Professor/innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 100 Kooperationspartner weltweit.
 
 

Die Hochschule Aalen sucht für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekt SpinnovationNet zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Akademischen Mitarbeiter (m/w/d)
- 100 v.H. -


Aufgabengebiet

  • Projektleitung und Führung des Teilprojekts studentische Unternehmensberatung
  • Konzeption, Planung und Aufbau der studentischen Unternehmensberatung der Hochschule Aalen
  • Konzeption und Durchführung eines Rekrutierungsprozesses für studentische Unternehmensberater
  • Wissenschaftlich, methodisch fundierte Entwicklung und Anwendung von Ausbildungskonzepten für studentische Berater
  • Fachlich methodische Betreuung der studentischen Berater im Beratungsprozess
  • Koordination und Zusammenarbeit mit externen Partnern bei Workshops zur Ausbildung studentischer Berater
  • Konzeptionelle, methodische und operative Unterstützung des Projektteams bei der Umsetzung einzelner Teilprojekte

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, ingenieur- bzw. sozialwissenschaftliches Masterstudium
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick und sicheres Auftreten gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen
  • Ausgeprägte Projekterfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Consulting, Entrepreneurship und Innovationsmanagement sind von Vorteil
  • Erfahrung im Aufbau, in der Mitarbeit oder in der Leitung einer studentischen Unternehmensberatung
  • Herausragende Organisations- und Vernetzungskompetenz
  • Teamkompetenz und hohe Motivation zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Versierter Einsatz gängiger MS Office Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnis der deutschen und englischen Sprache
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft Themen anzupacken

    Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet und grundsätzlich teilbar. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV L).
    Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit. Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach den für das Land geltenden Tarifverträgen. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hs-aalen.de/sbv.

    Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Gabriele Beirle www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

    Weitere Informationen zu der Stelle erhalten Sie von Herrn Prof. Dr. Harry Bauer, harry.bauer@hs-aalen.de.

    Sind Sie interessiert?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 04.10.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung