Logo
 
Werden Sie Teil unseres starken Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeitenden und Lehrenden, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.
 
 




Die Hochschule Aalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Akademischen Mitarbeiter (m/w/d)
in der Didaktik des Projekts ‚studien.cloud‘
- in Teilzeit 50% (19,75 h/Wo.) -

Das von der Stiftung für Innovation in der Hochschullehre geförderte Projekt ‚studien.cloud‘ soll Studierenden der Hochschule Aalen eine hybride Lernplattform für Grundlagenkenntnisse anbieten und dabei die Digital- und Data-Literacy der Studierenden fördern. Als Teil eines neuen Projektteams erstellen Sie didaktische Konzepte für digitales Lernen und Lehren in den Projektteilen für Digital Literacy und Grund-lagen in MINT-Themen. Sie beraten Studierende in Einzel- und Gruppensettings zu Lernmethodik und -techniken und geben Hilfestellung bei organisatorischen Problemen. Sie bereiten das Feedback und die Themen der Betreuung systematisch auf und tragen so zur Chancengleichheit der Studierenden bei.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Erstellung didaktischer Konzepte
  • Didaktische Begleitung der Teilprojekte
  • Einzelberatung und Begleitung von Lernfortschrittsanalysen
  • Durchführung von Gruppencoachings bei Lernschwierigkeiten
  •  Systematische Aufbereitung und Zusammenfassung der Beratungen
  • Qualitative Evaluation der Maßnahmen des Projekts ‚studien.cloud‘

Ihr Profil:

  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Pädagogik oder Psychologie, sowie vergleich-barer Studienrichtungen, oder Abschluss im MINT-Bereich mit didaktischem bzw. pädagogischem Hintergrund (z.B: Staatsexamen oder Lehramt)
  • Vorkenntnisse im Bereich der Hochschullehre bzw. (Hochschul-)Didaktik sind erwünscht
  • Bewusstsein für Diversität der Studierenden
  • Sensibilität für Persönlichkeits- und Datenschutz, sowie Chancengleichheit für Studierende

      Wir bieten Ihnen:

      • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
      • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
      • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
      • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
      • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
      • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
      • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
      • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

      Die Stelle ist projektbezogen befristet bis zum 31.07.2024 und ist grundsätzlich teilbar.

              Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv

              Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Sabine Gold https://www.hs-aalen.de/de/pages/gleichstellung-chancengleichheit-diversity_chancengleichheit

              Fragen Sie uns!
              Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Jan Bucher,  (jan.bucher@hs-aalen.de)

              Sie haben Interesse?

              Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Kennziffer 21-08-07) bis zum 19.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

               

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung