Logo


Nächster Halt: Zukunft
Werden Sie Teil unseres Teams!

Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 60 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeitenden und Lehrenden, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.

Die Hochschule Aalen strebt an, sich als weltgefragter Forschungsstandort zu positionieren. Das Ziel des vom BMBF/DAAD geförderten Projekts EMBRACE ist, talentierten internationalen Forschungsnachwuchs zu gewinnen, die bestehenden Forschungsaktivitäten der Hochschule im internationalen Kontext zu unterstützen und zu fördern und die Willkommenskultur an der Hochschule Aalen und in der Region zu stärken.

Die Hochschule Aalen sucht für das Projekt EMBRACE des International Centers zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine:n

Mitarbeiter:in für internationales Forschungsmarketing und Forschungskommunikation (w/m/d) 24-02-01

- in Vollzeit 100% (39,5 Std./Wo.) -

Ihre Tätigkeit:

  • Entwicklung, kontinuierliche Optimierung und Etablierung eines umfassenden Konzepts für internationales Forschungsmarketing, Rekrutierung von internationalen Forschenden und Forschungskommunikation
  • Hochschulinterne Kommunikation zu Forschungsmöglichkeiten im internationalen Kontext
  • Gewinnung internationaler Nachwuchsforscher:innen für die Forschungsmaster und als Doktorand:innen für die Forschungsinstitute der Hochschule
  • Erstellung von zielgruppengerechten Informationsmaterialien wie Flyer, Videos und Website, um die verschiedenen internationalen Zielgruppen zu erreichen
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Messeauftritten, sowohl online als auch vor Ort
  • Auslandsreisen und Besuche relevanter Einrichtungen und Veranstaltungen
  • Evaluation und Dokumentation der Marketing-Projektmaßnahmen
  • Unterstützung des Aufbaus einer Service-Einrichtung für internationale Forschende

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Marketing, Kommunikation oder einer verwandten Disziplin
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen im Bereich der Forschung oder Kenntnis der Forschungslandschaft
  • Ihre bereits gesammelten Erfahrungen im internationalen Forschungsmarketing und in der Forschungskommunikation, insbesondere im wissenschaftlichen Kontext, sind von Vorteil
  • Sie haben die Fähigkeit, zielgruppenspezifische Marketing- und Kommunikationsstrategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen
  • Sie zeichnen sich durch strategisches Denken, eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, sicheres Auftreten, Überzeugungsvermögen und Teamfähigkeit aus
  • Sie haben die Fähigkeit, effektiv in einem interdisziplinären, interkulturellen und internationalen Umfeld zu agieren
  • Sie haben Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen im nationalen und internationalen Kontext
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und haben sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Sie zeigen Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit für mobiles Arbeiten / Homeoffice
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Moderne Büroausstattung
  • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
  • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet und ist grundsätzlich teilbar.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte Personen, die sich bewerben, werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv.

Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Anna-Lisa Schroll https://www.hs-aalen.de/chancengleichheit.

Fragen Sie uns! Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Pascal Cromm, Pascal.Cromm@hs-aalen.de.

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.03.2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung