Logo
 
Werden Sie Teil unseres starken Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter/innen und Professor/innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 130 Kooperationspartner weltweit. Wir legen viel Wert auf eine moderne und zukunftsorientierte Lehre, denn die Verbindung von Theorie und Praxis ist für uns entscheidend.
 
 

Die Hochschule Aalen sucht für die Leitung des Projekts „Transfermanagement und regionale Innovati-onsförderung Ostalb (T-REGIO)“ zum 01.01.2021 einen

Akademischen Mitarbeiter (m/w/d)
- Vollzeit 100 % -

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

    • Konzeption und Organisation der Vernetzung und Weiterbildung regionaler Transferakteure
    • Entwicklung und kooperative Durchführung eines regionalen Veranstaltungsportfolios zum Thema Transfer und Innovation
    • Inhaltliche Unterstützung der Erarbeitung einer regionalen Transferstrategie
    • Kommunikation und Berichtswesen

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Master-Abschluss oder vergleichbarem Abschluss, vorzugsweise im MINT-Bereich
      • Erfahrung in Projektkoordination und/oder Administration im Bereich Forschung und Transfer
      • Kenntnisse in Drittmittelakquise oder regionalen Innovationssystemen
      • Fähigkeit zum strategischen Denken
      • Gute Kommunikations- und Teamkompetenzen
      • Organisierter, strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil
      • Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägte Frustrationstoleranz
      • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und sichere Umgang mit Graphikprogrammen (z.B. InDesign)

              Wir bieten Ihnen:

              • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
              • Zusammenarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
              • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
              • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
              • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
              • Moderne Büroausstattung
              • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
              • Job Ticket des Landes Baden-Württemberg
              • Betreuungsplätze in der Kita Einsteinchen der Hochschule Aalen

                Die Stelle ist zunächst bis Ende 2021 befristet und grundsätzlich teilbar.

                Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hs-aalen.de/sbv.

                Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Gabriele Beirle www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

                        Fragen Sie uns!

                Sie möchten mehr über diese Stelle erfahren? Wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Ralf Schreck, ralf.schreck@hs-aalen.de.

                Sind Sie interessiert?

                Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.12.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

                 

                Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung