Logo
 
Die Hochschule Aalen ist eine forschungsstarke Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiter/innen und Professor/innen, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 100 Kooperationspartner weltweit.
 
 

Das Forschungsprojekt "PARADIGMA: Prozessgetriebener Augmented Reality Ansatz für Datenunterstützte IntelliGente Interaktion von Menschen mit Maschinen" soll mittels Datenanalysen und Augmented Reality intelligente Lösungen für Produktionsprozesse in Smart Factories im Industrie 4.0 Umfeld bieten.

Die Hochschule Aalen sucht für das Forschungsprojekt PARADIGMA zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Akademischen Mitarbeiter (m/w/d) - 100 % 

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zwischen der Hochschule und einem externen Kooperationspartner
  • Entwicklung und Implementierung von Augmented Reality Software für Produktionsprozesse
  • Entwicklung einer Modellierungssprache und Implementierung eines entsprechenden Softwareframeworks um Modelle für Produktionsprozesse zu generieren
  • Datenanalyse und die Entwicklung von Algorithmen zur automatisierten Unterstützung von Produktionsprozessen
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Publikationen
  • Verfassen von Berichten und Dokumentation

Einstellungsvoraussetzungen:

    Abgeschlossenes Studium an einer Hochschule im Fachbereich Informatik. Gute Programmierkenntnisse. Flexibilität, Engagement, eine selbstständige und wissenschaftliche Arbeitsweise, sowie Teamfähigkeit. Vertiefte Kenntnisse in den oben genannten Bereichen sind erwünscht.

    Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet und grundsätzlich teilbar.

    Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit. Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach den für das Land geltenden Tarifverträgen. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden sie unter http://www.hs-aalen.de/sbv.

    Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Gabriele Beirle http://www.hs-aalen.de/chancengleichheit/.

    Weitere Informationen zu der Stelle erhalten Sie von Herrn Dr. Gregor Grambow, gregor.grambow@hs-aalen.de.

    Sind Sie interessiert?

    Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Kennziffer 19-09-04) mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 06.10.2019 über unser Online-Bewerbungsportal.

     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung